AGB

… oder auch: Allgemeine Castle Regeln

Altersbegrenzung:
Die Altersbegrenzung beim Castle of Night liegt zwischen 14-24 Jahren.
Minderjährige dürfen nur mit Erlaubnis der Eltern teilnehmen.

Anmeldung:
Nach der Anmeldung solltest du innerhalb der nächsten 4 Wochen den angegebenen Betrag für die Woche bezahlen.

Dokumente:
Für die Freizeit ist es wichtig, dass Dokumente wie die Krankenkassenkarte, Impfausweis, Allergie und Notfallpässe (falls vorhanden), Kinder- oder Personalausweis mitgeführt werden. Außerdem brauchen wir diese PDF möglichst vollständig ausgefüllt wieder zurück. Ohne dieses Dokument ist eine Teilnahme an der Freizeit nicht möglich.

Bezahlung:
Die Bezahlung erfolgt per Vorabüberweisung.

Das Team arbeitet auf ehrenamtlicher Basis und die Freizeit erhebt keinen kommerziellen Anspruch. Jede Spende oder Einnahme kommt direkt der Veranstaltung zu Gute und wird in Materialkosten, Dekoration und Location / Vollpension gesteckt.

Ratenzahlung:
Auch eine Ratenzahlung ist individuell anpassbar möglich, solange die letzte Zahlung bis spätestens den 01.05. erfolgt ist. Bitte sprich uns dafür gerne an.

Absagefristen:
Es gelten unten aufgelistete Absagefristen.
Mit deiner Anmeldung bestätigst du die
AGB gelesen zu haben und diese Fristen zu akzeptieren.
Sagst du nicht
vor dem 01.01. deinen Platz ab, musst du Anteilig bis Ganz deinen Platz trotzdem bezahlen.

Siehe folgende Staffelung:

01.01. – 31.01. – 30% = 147€
01.02. – 29.02. – 60% = 294€
ab dem 01.03 – 100% = 490€

Warum ist das so?
Das Castle of Night ist ein privates Event, was ehrenamtlich von den Teamern geführt wird. Sagen die Teilnehmer ab, entstehen für uns trotzdem kosten, die wir Privat nicht stemmen können.
Kosten durch Einkäufe und auch für die Location. Daher bleibt uns keine andere Wahl, als dies entsprechend einzufordern.

Solltest du den geforderten Beitrag nicht zahlen, fordern wir diesen auch per Anwalt / Incassoverfahren ein.

Absage des Castle's unsererseits:
Kann das passieren?
Ja, ABER nur unter bestimmten Umständen, wie zb, dass wir zu wenig Teilnehmende haben.
Da dies bedeuten könnte, dass die Kosten nicht gedeckt werden können, müssen wir leider das Castle absagen.
Natürlich bekommt ihr dann euer Geld zurück.
Die Absage des Castles wird spätestens ab April / Juni erfolgen, falls es nötig sein sollte.

Whatsapp/ Discord:
Wir haben eine Whatsapp Gruppe in der viele (ehemalige) Teilnehmer sind. Hier darf nach Herzenslust gequatscht und sich ausgetauscht werden.
Wenn auch du in diese Gruppe möchtest, dann brauchen wir ein Formular mit der Bestätigung dazu. Sobald wir dieses ausgefüllt zurück erhalten haben, fügen wir dich der Gruppe hinzu.
Außerdem haben wir auch einen Discord Server. Auch hier kann man sich austauschen, und manchmal finden gemeinsame Online Spiele statt.

Zimmeraufteilung:
Die Zimmeraufteilung erfolgt je nach Thema entweder vor Ort, oder auch im Voraus.
Weibliche und Männliche Teilnehmer schlafen in getrennten Zimmern.

Allgemeines Waffen – Alkohol- und Zigarettenverbot:
Minderjährige dürfen weder auf noch außerhalb des Geländes rauchen. Ab 18 darf außerhalb des Geländes in Abwesenheit der Minderjährigen, bzw. auf den ausgewiesenen Raucherbereichen geraucht werden. Alkoholkonsum ist für die gesamte Veranstaltung verboten. Konsum von illegalen Drogen wird zur Anzeige gebracht. Bei Missachtung siehe Punkt “Verweis”.
Das Mitbringen von Waffen und anderen gefährlichen Gegenständen jeglicher Art, ist strengstens untersagt und führt unweigerlich zum Ausschluss der Freizeit.

Handy- und Spielkonsolenverbot:
Ihr dürft natürlich eure Handys und Konsolen mitbringen, aber während des Unterrichtes, den Gesprächs- und Spielerunden bitten wir euch sie auszuschalten oder auf lautlos zu stellen. Während eurer Freizeit, bleibt dies euch überlassen.

Haftung:
Das ist eine Privatveranstaltung, wir übernehmen keinerlei Haftung für entstandene Schäden in jeglicher Form. Jeder Teilnehmer nimmt privat am Treffen teil.
Wir sind in diesem Haus Gast, das heißt wir müssen uns auch so benehmen, sollte jemand mutwillig Eigentum beschädigen, ist er dafür haftbar. Das Castle of Night Team wird nicht für Schäden aufkommen.

Verweis:
Sollte jemand extrem aus dem Rahmen fallen und sich während unseres Aufenthaltes nicht an die Regeln halten, behalten wir uns vor, eure Eltern anzurufen und euch nach Hause zu schicken, für euren Heimweg sind wir nicht verantwortlich.
Je nach Verhalten liegt es am Team, ob jemand auch komplett des CoN's verwiesen wird, das bedeutet, dass auch zukünftige Anmeldungen von uns nicht mehr angenommen werden. Sprich: komplettes Castle – Verbot!

An- und Abreise:
Für die An- und Abreise zur Location bzw zurück seid ihr jeweils selbst verantwortlich.
Die Adresse zur Location bekommt ihr zu eurer Anmeldung oder steht in den Infos für das jeweilige Jahr. In der Whatsapp Gruppe können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Bett- und Nachtruhe:
Passend zum Programm ist die Nachtruhe angepasst. Spätestens zur Nachtruhe der Location sind alle Aktivitäten im Haus/Gelände auf Zimmerlautstärke herunter zu fahren. Bettruhe ist meistens ab Mitternacht.

Versorgung:
Wir buchen Übernachtung mit Vollpension. D.h. wir bekommen Frühstück, Mittag und Abendbrot. Auch für Vegetarier ist etwas dabei. Besondere Lebensmittelallergien und / oder Unverträglichkeiten sollten rechtzeitig mitgeteilt werden.

Kaffee, Tee und Wasser gibt es kostenlos dazu. Andere Getränke wie zb Cola, können vor Ort erworben, oder selbst mit gebracht werden. Auch Snacks müssen selber mitgebracht werden.

Fotos/Videos:
Das Castle of Night Event wird mit Foto- und ggf. auch mit Filmaufnahmen dokumentiert. Diese Aufnahmen können auf verschiedene Weisen veröffentlicht werden, zum Beispiel in einer gedruckten Dokumentation, auf Internetseiten (www.CastleofNight.de, Soziale Netzwerke, Blogs), auf einer Foto-CD, auf einer Film-DVD oder ähnlichem. Wir bitten dich bzw. deine Erziehungsberechtigten um Einwilligung in die Erstellung und Verbreitung dieser Aufnahmen. Selbstverständlich werden wir mit den Aufnahmen sorgsam umgehen und sie ausschließlich für das Castle of Night nutzen. Herzlichen Dank bereits jetzt für die Unterstützung des Dokumentation der Veranstaltung!

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Solltest du/sollten deine Erziehungsberechtigten der Rechteübertragung nicht zustimmen, bleibt die Anmeldung zur Veranstaltung trotzdem bestehen.

Bitte das Dokument „Einverständniserklärung Foto- und Filmaufnahmen“ beachten!

Verlassen der Wewelsburg:
Das Verlasen der Wewelsburg in der Freizeit ist unter zwei bis drei Bedingungen möglich:
– Minderjährige brauchen das Einverständnis ihrer Eltern.
– Für alle, also auch Volljährige, gilt: die Wewelsburg wird nur in einer Gruppe von mind. 3 Personen verlassen. Dies dient dazu, dass in einem Notfall jemand bleibt und die dritte Person Hilfe holt.
– Des weiteren ist es unbedingt erforderlich, dass die betreffenden Personen sich beim Team abmelden.

Medikamente:
Das Team darf, abgesehen vom Notfall, (zb EpiPens)keine Medikamente verabreichen. Solltest du also regelmäßig Medikamente zu dir nehmen, stelle sicher, dass du damit entsprechend vertraut bist.